Am Sonntag, den 12.02.2023, wurde die FF Grafenberg gegen 20:00 Uhr per Sirene zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der B2 bei Kilometer 42,0 zwischen Stoitzendorf und Eggenburg. Ein PKW überschlug sich und kam am Dach zwischen Bäumen und Sträuchern zu liegen. Bei der Ankunft war die verletzte Lenkerin bereits aus ihrem Wrack befreit. Der PKW wurde mittels Seilwinde des HLF2 auf die Straße gezogen. Die FF Stoitzendorf transportierte das Wrack ab. Die FF Grafenberg war mit 14 Mitgliedern und 2 Fahrzeugen im Einsatz.

Die FF Grafenberg bedankt sich für die guten Zusammenarbeit mit allen Organisationen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung