Di. Jan 31st, 2023

Am 23.03.2022 wurde um 02:09 die FF Grafenberg zu einen Scheunenbrand nach Kühnring nachalarmiert. Die FF Grafenberg stellte einen Atemschutztrupp. Ein weiterer Trupp führte einen Löschangriff mittels einem B-Hohlstrahlrohr durch. Das HLF2 war mit weiteren Tanklöschfahrzeugen im Pendelverkehr eingesetzt. Die FF Grafenberg war mit 11 Mann und 2 Fahrzeugen bis 04:30 im Einsatz.
Folgende Feuerwehren waren im Einsatz: Kühnring, Burgschleinitz, Zogelsdorf, Harmannsdorf, Reinprechtspölla, Matzelsdorf, Eggenburg, Sigmundsherberg, Grafenberg, Horn und Mold.

Siehe auch Bericht der FF Eggenburg unter FF Eggenburg

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung