Verkehrsunfall 06.12.2017

Am 06.12.2017 gegen 00:20 heulte in Grafenberg die Sirene. Die Einsatzmeldung lautete: „mehrere eingeklemmte Personen in Sitzendorf“. Aus unbekannter Ursache ist ein PKW gegen die Hauswand beim FF Haus Sitzendorf geprallt. Bei der Ankunft der FF Grafenberg war bereits ein Zugang zum Fahrer durch die FF Sitzendorf geschaffen worden. Die FF Grafenberg war mit 11 Mann im Einsatz. Gegen 00:55 konnte wieder ins FF-Haus eingerückt werden.

Verkehrsunfall 09.10.2017 – PKW-Bergung

Gegen 15:00 Uhr wurde die FF Grafenberg per Sirene zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Fahrzeug war zwischen Eggenburg und Grafenberg (auf der LB42) von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug wurde von der FF Eggenburg mit dem Kran geborgen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die FF Grafenberg übernahm die Absicherung und Verkehrsregelung. Siehe auch Bericht der FF Eggenburg